Erhalt und Ausbau der Infrastruktur der Marktgemeinde

Radweg Nandlstadt – Au/Hallertau

Bildschirmfoto 2015-04-20 um 10.49.04
Die BLN hat in der Marktratssitzung am 03.07.2014 einen eigenen
Entwurf zum Verlauf des Radweges von Nandlstadt nach Au
eingereicht. Dieser würde über die alte Gemeindeverbindungsstraße
von Bauernried nach Haslach führen. Der Vorteil dieser Variante ist,
dass 95 Prozent der benötigten Grundstücksflächen bereits der
Marktgemeinde gehört und daher wesentlich kostengünstiger ist.
Im Gegensatz dazu ist der Verlauf des Radweges über Großgründling
schwierig zu realisieren da sehr große Teile der Grundstücke erst
erworben werden müssten. Dazu kommt dass Biotope in diesem
Bereich den Bau des Radweges immens erschweren würde.